Auer Käsesrahmsuppe Rezept gross

Käsesuppe Hausrezept von Gabriele vom Bauernhof Rusch in Au

Käserahmsuppe ist bei uns immer dann ideal, wenn es schnell gehen muss. Mit unserem Bergkäse haben Sie eine warme Mahlzeit, die jedem schmeckt.

Wie so oft, liegt das Endergebnis eines Gerichtes bei den verwendeten Zutaten. Dank unseres Bergkäses ist die Suppe bei unseren Hausgästen ein beliebter Aufwärmsnack im Winter.

In unserer Bauernfamilie wird Käserahmsuppe oft auch gerne als Hauptgericht mit frischem Brot serviert. Man kann die Käsesuppe auch als Vorspeise im Winter verwenden.

Käse Rahmsuppe Zubereitung und Rezept – so einfach geht es:

  1. Mehl in Butter leicht anrösten – je nach Geschmackswunsch unterschiedlich stark
  2. mit der Milch aufgießen
  3. geriebenen Bergkäse dazugeben
  4. mit Rahm verbessern / optimieren
  5. nach Belieben würzen

Freude am Kochen und höchsten Genuss durch Alpenkäse aus Heumilch. Wir ♥ Käse!

LINK zum Autor und Bauernhof dieses Rezepts

Ideale Mischung aus Bergkäse für diese Käsesuppe im Käseshop

Bewertet mit 5.00 von 5
ab:  8,39
Bewertet mit 5.00 von 5
ab:  7,03
Bewertet mit 4.75 von 5
ab:  6,57