Alpsommer Ende: Termine Almabtrieb – Alpabtriebe 2015 – die Kühe kehren heim

Alpsommerende – die Bregenzerwälder Alpabtriebe bzw. Almabtriebe 2015 Termine

Berichte von früher finden Sie HIER

Der Alpsommer in Vorarlberg geht zu Ende. Die Kühe kehren von ihrer Sommerfrische auf der Hochalpe zurück. Der Alpabtrieb ist die festliche Krönung des bäuerlichen Arbeitsjahres.

Alpabtrieb Schwarzenberg 4Die beiden Almabtrieb bzw. Alpabtrieb Termine Au/Schoppernau und Schwarzenberg

  • Au und Schoppernau
    1. September 2015 Alpabtrieb zur Ur-Alp in Au
  • Schwarzenberg
    8. September 2015 mit dem traditionellen Schwarzenberger Markt (siehe Hintergrundinfo am Ende) am 12. September 2015

Der Alpabtrieb ist eines der größten Feste im Arbeitsjahr der Bauern, aber auch der gesamten Einwohner von Schwarzenberg.

Je nach Witterung, Vegetationszustand und Alphöhe beginnt der Alpsommer Mitte Juni bis Anfang Juli und endet traditionsgemäß im September mit dem Alptag in Schwarzenberg im Bregenzerwald.

Der Almabtrieb beschließt den Zyklus der 3-Stufen Landwirtschaft, welche seit 2011 für die UNESCO zum immateriellen Kulturerbe zählt. Ca. 10 Alpen werden am 8. September von ca. 9 bis ca. 17 Uhr in Schwarzenberg erwartet. Dies sind ca. 1.500 Stück Vieh die mit den Hirten ins Tal zurück kehren und im Dorfzentrum Schwarzenbergs den Bauern wieder übergeben werden.

Der Großteil der Tiere kommt zwischen 10 und 14 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Auszug Bregenzerwälder Produkte im Käse Shop

NEU
Nicht vorrätig
4.5 von 5
 2,90 (inkl. USt.)
NEU
4.83 von 5
 38,19 (inkl. USt.)

Milde Käsesorten

Bregenzerwälder Rahmkäse

5 von 5
ab:  3,92
5 von 5
ab:  6,96
4.89 von 5
ab:  4,43

Würzige Käsesorten

Bregenzerwälder Wälderkäse

5 von 5
ab:  4,07
5 von 5
ab:  6,43

Würzige Käsesorten

Bregenzerwälder Emmentaler

4.92 von 5
ab:  4,52
4.33 von 5
ab:  4,43

Würzige Käsesorten

Bregenzerwälder Bärlauchkäse

5 von 5
ab:  4,43
-9%
NEU
4.83 von 5
ab:  8,70 ab:  7,91

 

Hintergrundinfo Schwarzenberger Markt

Der Schwarzenberger Markt ist seit 400 Jahren historisch gewachsen und entwickelte sich zu einem Jahresereignis in der Region Bregenzerwald. Neben dem gesellschaftlichen Ereignis erwartet Sie auf diesem Markt auch ein attraktives Umfeld. Im Mittelpunkt des Marktes steht, Althergebrachtes mit Neuem zu verschmelzen. Handwerkliches, Kreatives, Bäuerliches, Kunstvolles und nicht Alltägliches. Die Schwarzenberger Gastronomie präsentiert zusätzlich ein regionales Angebot an heimischen Produkten.

Videoaufzeichnung Alpabtrieb – Almabtrieb Schwarzenberg 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.