Testaktion: Bergkäse mild und würzig der Sennerei Rehmen

Rehmer Sennerei Bergkäse

Bergkäse 2 kg Testaktion: Traditionelle Handschöpf-Technik in der Sennerei Rehmen – Au

Bericht zur Sennerei Rehmen HIER

Testen Sie jetzt das Kennenlernangebot von Senn Hermann Berchtold. Käsegewicht: 2 kg Bergkäse mild und würzig. Oder auch einzeln, schnell bestellt mit jeweils 300 Gramm pro Stück – 4 Monate milder oder 12 Monate würzig gereifter Bergkäse.

-18%
5.00 von 5
 49,10  40,00 (inkl. USt.)
 6,43 (inkl. USt.)
 8,30 (inkl. USt.)

DIE TRADITIONELLE BERGKÄSEHERSTELLUNG

Senn Hermann Berchtold
Senn Hermann Berchtold

Hermann Berchtolds Bergkäse trägt eine eigene Handschrift. Ist er doch ausschließlich von Hand gemacht, wie dies in früheren Zeiten generell der Fall war. Der erfahrene Senn macht dies allerdings freiwillig.

Das Sennen ist auf diese Art zwar viel anstrengender, dafür ist es mit Fühlen, Schmecken und Greifen verbunden. Dass sich das Arbeiten mit allen Sinnen auf die Qualität auswirkt, beweisen nicht nur die Goldmedaillen, sondern auch die rege Nach-frage. „Unser Käse ist in vielen exquisiten Feinkostläden Europas zu finden.“

„Wir möchten nicht, dass die Tradition stirbt“ erklärt Berchtold. Das Sennen ist auf diese Art viel anstrengender, aber: „Dafür senne ich hier wirklich. Ich kann fühlen, schmecken, greifen. Das ist ein ganz anderes Gefühl, wie wenn der Käse nur abgepumpt wird“, sagt der Schwarzenberger, der seit 20 Jahren als Senner arbeitet.

Sennerei bei der Arbeit
Der Senner bei der Arbeit

Im Gegensatz zur Maschine kann er in derselben Zeit weniger Käse herstellen. Ist sein Käse also teurer? „Jedenfalls nicht billiger“, meint Berchtold. „Aber viele Menschen schätzen unsere Arbeitsweise und sind bereit, etwas mehr zu bezahlen.“