HEUMILCH, die Basis für die Herstellung von höchster Käse Qualität

Heumilch. Reich an Inhaltsstoffen und sehr wertvoll!

Mit dem neuen Wiki zur „Heumilch“ erklären wir diese im Detail

Es ist gut möglich, dass für viele Menschen der Name „Heumilch“ als Begriff von Marketing und Werbung erkannt und damit gleichzeitig völlig verkannt wird. Es ist uns sehr wichtig, den Unterschied von herkömmlicher Milch zur Heumilch bewusst zu machen, liegt darin doch die Basis für die hohe Qualität der Käseprodukte der Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei.

Hier der aktuelle Spots von www.heumilch.at:

Heumilch enthält das Wertvollste der Alpen

Unglaubliche 50 Gräser, Kräuter und mehr sind in der Heumilch enthalten. Auch dies ist einer der Gründe, weshalb der Bauer die Kühe über den Sommer auf der Alpe hält. Auch wenn diese Alpengräser über die kalte Jahreszeit als Heu zur Fütterung zur Verfügung stehen, ist das frische Alpengras und -kraut direkt auf der Alpe nochmals ein Genuss mehr. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie nach der monatelangen Reifung des Alpenkäse ein völlig neues Käseerlebnis genießen können.

Ab sofort steht Ihnen unser Heumilch-Wiki mit den ersten Gräsern und Kräutern zur Verfügung. Wir erweitern diese Wissensdatenbank in den folgenden Tagen und Wochen fortlaufend. Freuen Sie sich in Kürze über ein gebündeltes Wissen an Kräutern und Gräsern der österreichischen Alpen. Sie werden staunen!

» Zum Heumlich Wiki vom Alpen Sepp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.