Rehmocta® Cheese

REHMOCTA® Alpkäse | » The Mountain « | von Sennalpe auf 1300 m Seehöhe hergestellt | Limited Edition Bergkäse

(10 Kundenbewertungen)

REHMOCTA ALPKÄSE | BERGKÄSE » THE MOUNTAIN « … verblüffend ANSPRECHENDE, NATÜRLICHE ALPENAROMEN! Limited Edition!

Der einzigartige Alpkäse Genuss. Käsespezialität direkt von der Senn Alpe – und – alles von Hand gemacht.

Lieferumfang: 1 kg Käse aufgeteilt auf 2 Käsestücke – vakuumiert.

Basispreis: € 26,97 / kg

Nicht vorrätig

Rehmocta® Cheese

 26,97 (inkl. USt.)

Artikelnummer: AS182 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

FRISCHEVERSAND » jeden Dienstag

AlpenSepp® Premium Käseshop
Shopbewertung4.75 / 5
Produktbewertung4.76 / 5
4112 Rezensionen

FRISCHEVERSAND » jeden Dienstag

AlpenSepp® Premium Käseshop
Shopbewertung4.75 / 5
Produktbewertung4.76 / 5
4112 Rezensionen

REHMOCTA® ALPKÄSE | » The Mountain « | Limited Edition Bergkäse aus 100% Heumilch auf Sennalpe auf 1300 m Seehöhe hergestellt mit 45% F.i.T. | Delikatesse frisch vom Käselaib geschnitten

The Mountain = Der Berg.

Ausgesuchte Bergkäse aus den Österreichischen Alpenregionen zählen ja bekanntlich mit zu den besten Käsespezialitäten der Welt.

Wie wird dann wohl ein Bregenzerwälder Bergkäse schmecken, der auf einer einsamen Alpe in 100% traditioneller Handarbeit hergestellt wird?

Mit unserem Rehmocta Bergkäse, der für uns auf einer ausgesuchten Alpe auf 1300 m Seehöhe in der Egger Alpenregion (Bregenzerwald) hergestellt wurde, können Sie das nun einfach selber für sich testen und herausfinden.

Wir sind jetzt schon gespannt auf Ihre Rückmeldung bzw. Bewertung.

Dieser Bergkäse (auch Alpkäse genannt) von der Sennalpe im Egger Alpengebiet mit 6 Monaten Käse Reifezeit verblüfft mit einem malzigen Duft und interessant frischen Aromen von Sauerrahm, Zitrusfrüchten gepaart mit Blumenwiese.

Bergkäse, die auf der Alpe direkt hergestellt werden, schmecken anders und das hat seine guten Gründe:

  1. Ein Grund dafür liegt einerseits in der frischen Alpenmilch von nur einer Alm, die von gesunden Tieren kommt, die viel Bewegung haben und den ganzen Tag lang beste Kräuter und Gräser mit verschiedenen Geschmacksrichtungen auf den Alpenwiesen fressen,
  2. ein anderer Grund liegt darin, dass die Rohmilch tagesfrisch & schonend gemolken wird und ohne Pumpen und andere technische Hilfsmittel in den Kupferkessel gelangt.

Danach findet dann täglich vom Alpensenn die Umwandlung der Alpenmilch zu Bergkäse bzw. Alpkäse statt, im Kupferkesser und mit üblicherweise Holzfeuerung zur Milcherwärmung auf die notwendigen ca. 55 °C.

Im Anschluss beginnt die sehr wichtige Käsepflege der geformten Käselaibe im Käsekeller der Sennalpe für ca. 2 Monate.

Die Käserinde des Bergkäses wird kontinuierlich mit natriumchloridfreiem, jodfreiem Salz und Quellwasser gepflegt bzw. massiert. Danach gelangen die Rehmocta Bergkäse von der Alpe in unseren Rehmer Sennhus Käsekeller und werden von unserem Senn weitergepflegt bis zum Verkauf.

Wie immer gilt auch bei dieser AlpenSepp Bergkäse Sonderedition: Der Bergkäse würzig erhält sein würziges Aroma durch 100% händische Pflege im Naturkeller.

  • Die Reifezeit von 6 bis 8 Monaten lässt beim Käse ein herrlich würziges Aroma entstehen.
  • Bergkäse ist generell als typische Vorarlberger Käsespezialität aus der heimischen Gourmetküche nicht wegzudenken.
Bergkäse Qualität - Alpen Sepp Käse Vorteile

Unser Bergkäse bzw. Alpkäse gehört in die Familie unserer Bergkäse Sorten in der Shopübersicht.

REHMOCTA® » The Mountain « | Bergkäse Special Edition | auf Sennalpe auf 1300 m Höhe hergestellt

Besonderen Ehrgeiz entwickelt Senner Hermann Berchtold, wenn es darum geht, TOP Käse Geschmackserlebnisse zu erlangen.

Die besonderen Aromen und den vorzüglichen Geschmack erzielt Senn Hermann durch Berücksichtigung einiger wichtiger Käsegeheimnisse, wie unter anderem:

  • Verwendung von ungepumpter Heumilch
  • Traditionelle Handschöpfung mit Käsetuch
  • Lagerung auf Holzbrettern oder im Naturkeller ohne künstliche Klimatisierung
  • Händische Pflege ohne chemische Zusätze
  • Natürliches Lab
  • Jodfreies Salz
  • Quellwasser aus der Gebirgsregion

Bergkäse – Geschichtlicher Hintergrund in Vorarlberg

Bergkäse wird seit Anfang des vergangenen Jahrhunderts in Vorarlberg auf Alpen- und Talsennereien produziert und gereift.

Die Produktionsweise des „Fettkäsens“ (im Gegensatz des Magerkäsens (Sura Käs im Montafon) kam ursprünglich aus der Schweiz und hat sich rasant auch im Bregenzerwald verbreitet.

Der traditionelle Vorarlberger Hartkäse wird aus naturbelassener (nicht thermisierter, nicht pasteurisierter oder zentrifugalentkeimter) Rohmilch (Heumilch) mit mind. 45% F.i.T., hergestellt.

Die charakteristischen Eigenschaften des Bregenzerwälder Bergkäses werden durch die zur Herstellung verwendete Alpenmilch, deren Inhaltsstoffe und Geschmack bzw. Konsistenz, und durch die Vorarlberger Alpenflora maßgeblich beeinflusst.

Durch die kleinstrukturierten Bauernbetriebe, welche den Rohstoff liefern, und die Alpensennereien Tradition blieb die handwerkliche Produktion und traditionelle Pflege der Käse bis heute erhalten. Daraus resultiert die besondere Qualität und lange Haltbarkeit des würzigen Vorarlberger Bergkäses.

Weitere interessante Details zu Bergkäse finden Sie bei Wikipedia.

Die Löcher im Rehmocta Alpkäse

Der Alpkäse hat nur wenige, kleine Löcher.

Die Rehmocta Alpkäse Käserinde

Der Bergkäse hat eine braune bis leicht orange Käserinde. Der Käselaib ist gleichmäßig mit bräunlicher Rinde bedeckt, innen weiß bis sahnegelb mit einzelner Lochung. Geruch sehr aromatischGeschmack angenehm mild-würzig.

Rehmocta Alpkäse Lagerung und Reifung

Durch seine laufend betreute Reifung im Sennerei Käsekeller von 6 – 8 Monaten erreicht der Laib seinen unvergleichbaren, würzig aromatischen Geschmack und seine Geschmeidigkeit.

Würziger Bergkäse – Ergebnis und Qualitätsmerkmale

  • Die ca. erbsengroße, runde, meist sparsame Lochung ist matt bis glänzend und gleichmäßig verteilt.
  • Durch lange Bergkäse Reifezeit ist der Käseteig weniger geschmeidig (kürzer), eher fest und leicht bröckelig.

Unser Rehmocta Bergkäse Genießertipp

Servieren Sie unseren Bergkäse würzig einmal mit Enzianspeck, frischen Zwiebeln, scharfem Senf und leckerem Bauernbrot. Dazu empfehlen wir Ihnen einen grasigen Sauvignon Blanc Weisswein.

Gaumenzauber

Die Besonderheit beim Bergkäse / Alpkäse ist sein herrlich schmackhafter & zitroniger Käsegeschmack mit beeindruckendem Abgang.

Bergkäse Intensität

Wie würzig ist der Käse? Wir definieren in 10 Stufen von 0 (mild) bis 10 ( würzig).

6/10

Bergkäse Konsistenz

Wie hart ist der Käse? Wir definieren in 10 Stufen von 0 ( weich) bis 10 (hart)

6/10

Bergkäse Reifezeit

Wie lange reifte der Käse? Wir definieren die Reifezeit zwischen 1 bis 12 Monate.

7/12

Ergänzende Details zum Bergkäse würzig aus Heumilch

Charakter vom Bergkäse würzig

Die Bergkäse würzig Qualitätsliste

Milch: 100 % aus silofreier Heumilch, handgeschöpft auf der Alpe
Käseart: Hartkäse (HK)
Reifungsart: Milchsäure- und/oder Gärungsreifung im Naturkeller
Käsegeschmackswelt: mild bis würzig
Reifedauer: 6 bis 8 Monate
F.i.T.: mindesten 45 %
Fett absolut.: ca. 33 %
Allergene: Außer Milchbestandteilen kein weiteres allergenes Potential
Laktose: nicht enthalten
Lab: natürliches, tierisches Lab
Salz: jodfreies Speisesalz

Wie darf man sich den würzigen Bergkäse Laib vorstellen?

Was macht den Bergkäse aus – Der Käse Charakter? Durch die Produktion in etwa 25 Sennereien und über 100 Alpen in Vorarlberg hat der Käse aus jedem Betrieb seinen eigenen Charakter. Der Einfluss des Käsers, die Jahreszeit, Fütterung, Außentemperatur usw. schlägt bei einem Naturprodukt durch.
Wie schmeckt der Bergkäse? Mild-würziger Geschmack gepaart mit frischen Aromen von Sauerrahm, Zitrusfrüchten
Wie greift er sich an, wie ist die Konsistenz? Durch die 6 – 8 Monate Reifezeit spricht der Fachmann vom Eiweißabbau. Der Käseteig wird dadurch weniger geschmeidig (kürzer) eher fest und leicht bröckelig.
Wie ist die Farbe der Bergkäse? Im Inneren elfenbeinfarben bis sahnegelb. Der Käse hat eine geschmierte, angetrocknete braunorange Rinde.
Wie duftet der Käseteig? Malziger Geruch und aromatisch.
Wie sieht die Lochung aus? Die ca. erbsengroße, runde, meist sparsame Lochung ist matt bis glänzend und gleichmäßig verteilt.
Wie ist der Käse am besten zu genießen? Der Käse Genuss
  • mindestens 1 Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank nehmen, sodass er auf Zimmertemperatur kommt
  • Am Besten nicht zu große Stücke einkaufen, da die Lagerung im Kühlschrank nur begrenzt gut für den Käsegeschmack ist
  • der Käse schmeckt am besten direkt aus dem Käsekeller, frisch vom Stück.
Woran erkennt man die nicht optimale Reifung – geringere Qualität?
  • ausgetrocknete Oberfläche– „dicke“ Rinde = direkt unter der Schmiere bildet sich eine dunklere, harte Zone
  • Käse mit fast weißer Oberfläche hatte im Keller zu kalt, wodurch sich keine ausreichende Schmiere bilden konnte. Darunter leidet meist der angenehme Geschmack, den die Bakterien bei der Reifung dem Käse mitgeben

Richtige Lagerung vom Alpkäse bzw. Bergkäse

Wenn Sie große Stücke oder einen ganzen Bergkäse-Käselaib mehr als 2-3 Wochen lagern wollen empfehlen wir die Verwendung eines Geschirrtuches.

Dazu nehmen Sie ein sauberes Geschirrtuch, tränken es in Salzwasser (einfach ein wenig Salz dazugeben), drücken es aus und wickeln den Käse mit dem feuchten Tuch ein. Diesen Vorgang wiederholt man idealerweise alle 2-3 Tage.

Wird der Käse ganz leicht weiß oder bekommt er Flecken, ist das in der Regel das Salz oder Eiweiß, das durch den Temperaturunterschied kristallisiert. Diese Stellen sind einfach abzureiben.

Die Verwendung von Alufolie ist möglich (wir raten aber davon ab), wenn sie mit vielen kleinen Löchern wegen der Luftzufuhr ergänzt wird.

Mehr Käsegenuß aus Europa?

[vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_column_text]

Nährwerte REHMOCTA “THE MOUNTAIN” Bergkäse

Allergenkennzeichnung und Nährwerttabelle – nach der LMIV (EU Nr. 1169/2011).
100 Gramm Käse enthalten:

F.i.T. Gehalt 45 % – 52 %
Brennwert 358 kcal/1495 KJ
Fett 30 g
davon gesättigt 24 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Milchzucker <0,1 g*
Eiweiss 22,2 g
Salz 0,75 g

*Käse mit einem Gehalt von weniger als 0,1 % Milchzucker gelten als Lactosefrei![/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_single_image image=”69813″ img_size=”medium”][/vc_column][/vc_row]

Gewicht 1,0 kg
Marke

AlpenSepp®

Käsesorte

Rehmocta®

Käseart

Käsetyp

Traditionell handgeschöpfter Österreichischer Hartkäse aus silofreier Rohmilch (Heumilch)

Käseveredelung

Sennerei Rehmen

Basiszutaten

Kuhmilch, Käsereikulturen, Naturlab, jodfreies Speisesalz

Ursprungsland

Österreich

Die Marktgemeinde Egg im Bregenzerwals

Egg ist eine Marktgemeinde mit ca. 3600 Einwohnern im österreichischen Bundesland Vorarlberg im Bezirk Bregenz im Bregenzerwald.

Egg liegt im westlichsten Bundesland Österreichs, Vorarlberg, im Bezirk Bregenz südöstlich des Bodensees auf 561 Metern Höhe.

37,3 % der Fläche sind bewaldet, 31,5 % der Fläche Alpen. Die höchste Erhebung ist der Hohe Ifen mit der Schneckenlochhöhle, der größten Höhle Vorarlbergs.

Durch ihre Größe grenzt die Marktgemeinde Egg nicht nur an acht andere Vorarlberger Gemeinden, sondern im Bereich des Hohen Ifens sogar an eine deutsche Gemeinde.

Mit insgesamt neun Nachbargemeinden gehört Egg zu den Gemeinden Vorarlbergs mit den meisten angrenzenden Gemeinden.

Wandervideo rund um Egg – Schetteregg Region

10 Bewertungen für REHMOCTA® Alpkäse | » The Mountain « | von Sennalpe auf 1300 m Seehöhe hergestellt | Limited Edition Bergkäse

4,8
Basierend auf 10 Bewertungen
5 Sterne
90
90%
4 Sterne
0%
3 Sterne
10
10%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
1-5 von 10 Bewertungen
  1. Benutzerbild von Hanna Wittel

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    spitze

    (0) (0)
  2. Benutzerbild von Harald Morneweg

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Lecker

    (0) (0)
  3. Benutzerbild von Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Lecker

    (0) (0)
  4. Benutzerbild von Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    top

    (0) (0)
  5. Benutzerbild von Dieter

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Viel zu flach im Aroma

    (0) (0)
Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In

Das könnte dir auch gefallen …

(26) ab:  5,81
Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden
(32) ab:  5,81
Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden
Close Popup

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie Richtlinien. Weiteres Surfen im Webshop führt automatisch zur Zustimmung.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Datenschutz Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Technische Cookies
Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • tk_lr
  • tk_or
  • tk_r3d

DSGVO
Um auf dieser Webseite den DSGVO Service zu ermöglichen verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Onlineshop
Zur Nutzung dieses Onlineshops d.h. für die Warenkorb- und Bestellabwicklung verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies und Dienste:
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Save
Alle Cookies akzeptieren
REHMOCTA® » The Mountain « | Alpkäse Special Edition | auf Sennalpe auf 1300 m Höhe hergestellt. Feedbild.
REHMOCTA® Alpkäse | » The Mountain « | von Sennalpe auf 1300 m Seehöhe hergestellt | Limited Edition Bergkäse

Nicht vorrätig