Unsere Teilnahme mit Rehmer Sennhus Bergkäse bei der Käse Weltmeisterschaft 2018 – Wisconsin – USA

Rehmer Sennhus Käse Weltmeisterschaft 2018 - USA

Unsere ERSTE Teilnahme mit 2 Rehmer Bergkäsen “mild und würzig” – bei der internationalen Käse Weltmeisterschaft 2018 in den USA. Und woher kommt der Sieger ?

Im Detail waren es Teilnehmer aus 26 Ländern der Welt und 32 USA Staaten mit insgesamt 3.402 Käse- und Milchprodukten (alles immer im Ganzen – ganzer Käseblock, Käselaib, usw.), die sich dem Wettbewerb stellten.

Gleich vorweg – ein harter Schafskäse aus Frankreich gewinnt die Käse-Weltmeisterschaft 2018 in den USA – und es geht um zehntel Punkte dabei. Wir gratulieren sehr herzlich dazu!

Yes, we can!- dachten wir uns einfach, als wir davon hörten! Treu unserem Motto „Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist“, schickten 2 Rehmer Bergkäselaibe (4 Monate und 12 Monate) aus unserem Rehmer Sennhus Käsekeller in Au zur Weltmeisterschaft nach Wisconsin in die USA.

Käse Pakete für USA Versand Weltmeisterschaft
Käse Pakete für USA Versand Weltmeisterschaft

Unsere eingereichten Rehmer Sennhus Bergkäse, unsere Ungewissheit und die Ergebnisse

Bei unseren versendeten Käselaiben handelt es sich um Rehmer Bergkäse 4 Monate – mild – und Rehmer Bergkäse 12 Monate – würzig.

Diese wurden von uns sehr gut verpackt und für die lange Reise in die USA vorbereitet. Dennoch gab es für uns Ungewissheiten:

  • Wird die Käselaib Verpackung die lange Reise unbeschadet überstehen? – ein Bergkäse Laib hat doch rund 24 kg
  • Bis zur Bewertung der Käselaibe wird rund 1 Monat vergehen – während dieser Zeit können die Laibe von uns nicht mehr gepflegt werden – welche Auswirkungen auf die Käsequalität wird das haben ?
  • Werden die Käselaibe die Einfuhr in die USA problemlos schaffen ?
  • Werden wir eine Punktezahl erreichen, über die wir uns freuen und auf die wir stolz sein können ?
    Zur Info: Jeder Käse wird 2 x bewertet und der Durchschnittswert ist die erreichte Punktezahl.

Die Ergebnisse bzw. Punktewertung unserer ersten Käse WM Teilnahme lauten:

Darauf sind wir sehr stolz und gratulieren unserem Senn Hermann Berchtold und seinem Team  herzlich.

Rehmer Bergkäse Bewertung 4 Monate

Rehmer Bergkäse – 4 Monate

Bergkäse Special Alpen Sepp 3.0, Bergkäse mild und Bergkäse würzig
Rehmer Bergkäse Bewertung 12 Monate

Rehmer Bergkäse – 12 Monate

Bergkäse Special Alpen Sepp 3.0, Bergkäse mild und Bergkäse würzig

Warum als Talschafts-Sennerei bei so einer grossen Käse Weltmeisterschaft teilnehmen ?

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten:

Wie oder woher soll man sonst wissen, wo man mit seiner Käsequalität im internationalen Käse Qualitätsvergleich steht? Und die Käsebewertungen finden dazu noch fernab von Zuhause auf neutralem Boden mit einem Bewertungsteam von 55 Mitgliedern aus der ganzen Welt statt – was will man da noch mehr?

Eines war uns klar. Es ist sicher viel schwieriger dort mitzumischen, als auf vielen kleineren regionalen bzw. nationalen Käse-Prämierungs-Veranstaltungen – vor allem wegen der internationalen, starken Käse Konkurrenz. Jeder Wettbewerbs-Teilnehmer wird selbstverständlich nur seine besten Käseprodukte auf die lange Reise in die USA schicken. Wenn man keine Top Qualität herstellt ist es klüger, seine Käse zuhause zu lassen.

Was bringt die Käse Weltmeisterschaft Teilnahme ?

Vor allem bringt sie uns eines – eine neutrale Käsebewertung als Feedback von absoluten Käseprofis aus der ganzen Welt. Quasi eine perfekte Rückmeldung über Stärken und Schwächen zu seinen eingereichten Käselaiben. Dank dieser hervorragenden Bewertungen kann man sich auf die Suche nach den kleinen Fehlern machen und ganz gezielt an weiteren Käse-Qualitäts-Optimierungen feilen.

Noch etwas bringt so eine erfolgreiche Käse WM Teilnahme: Man muss nicht mehr ständig über seine Käse Qualität diskutieren – entweder sie ist gut, oder eben nicht. Die Resultate zeigen das eindeutig.

Wie funktioniert die Teilnahme an der Käse Weltmeisterschaft ?

Das ist leider nicht so einfach wie bei einer lokalen Käseprämierung, z.B. Kasermandl oder Käsekaiser usw. innerhalb in der EU.

Es geht zuerst einmal alles nur in englischer Sprache. Danach muss man für jeden Weltmeisterschafts-Käse für die WM Teilnahme ein Lebensmittelzeugnis (Health Certificate) ausstellen lassen. Des weiteren muss man in den USA eine offizielle FDA (Food and Drug Administration) Nummer bei der Behörde registrieren bzw. anfordern. Ohne diese offizielle FDA Nummer geht gar nichts durch den USA Zoll. Danach sind noch die notwendigen Zolldokumente im Zusammenspiel mit Lieferscheinen auszufüllen. Wenn man das alles hat, gehen die Weltmeisterschaft Teilnahme Käse mit der Spediton per Luftfracht in die USA – nach Wisconsin.

Wer ist der Gewinner der US Käse WM aus Frankreich ?

Käse Weltmeisterschaft USA - Wisconsin 2018
Der Sieger Käse aus Frankreich

Der Gewinner des gesamten Spitzenkäses, der beim diesjährigen Wettbewerb mit rekordverdächtigen 3.402 Käseeintritten ausgezeichnet wurde, ist Esquirrou (ausgesprochen ehs-keer-oo), ein harter Schafsmilchkäse, der von Michael Touyarou in der Mauleon Fromagerie in der Region Pyrénées in Frankreich hergestellt wird.

Mit der Ankündigung der Jury, die seinen Geschmack mit “nussigen Noten und geröstetem Weizenaroma” beschrieb, erzielte der Schafskäse Esquirrou 98,376 von 100 Punkten und wurde beim World Championship Cheese Contest 2018 in der Monona Terrace als bester Sieger ausgezeichnet. Der Siegerkäse wurde im Finale aus 20 Finalisten ausgewählt.

Weltgrößtes Käsespektakel beim World Championship Cheese Contest 2018 in Wisconsin

Der Wettbewerb, der von der Wisconsin Cheese Makers Association veranstaltet wird, ist der größte Wettbewerb der Welt für Käse und verzeichnete in diesem Jahr einen Rekord von 3.402 Einreichungen, ein Plus von 15 Prozent gegenüber dem Wettbewerb 2016. Alle zwei Jahre findet der Wettbewerb statt, bei dem es um die US Cheese Championship in Green Bay geht. Der Wettbewerb umfasst 919 Beiträge aus 26 anderen Ländern und 32 US-Bundesstaaten.

Die Gewinner jeder der 121 Kategorien des Wettbewerbs wurden am Donnerstagmorgen bewertet, wobei die Top 20 von einem Team aus 55 Juroren ermittelt wurden. In den letzten 20 waren sieben Käse aus den USA, darunter fünf aus Wisconsin. Es handelte sich um Hollow Cheddar aus Maple Leaf Cheese in Monroe, um einen höhlengealterten Chandoka aus Kuh- und Ziegenmilch von LaClare Family Creamery aus Malone im Kreis Fond du Lac und um einen milden Gouda der Gemeinde Manitowoc in Cleveland.

Fotogallerie von Käseweltmeisterschaft 2018 in den USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.