MĂ–TH Wein Projekt “Tiefenrausch” erfolgreich beendet – Wein Reservierung offen

Möth Tiefenrausch Team

MÖTH Tiefenrausch die Zweite: Sepp Möth holte das zweite 1000 Liter Fass + AlpenSepp Verkostung auf dem Presseschiff

Achtung: Tiefenrausch Wein Bestellmöglichkeit am Ende des Berichtes

Bericht zum MĂ–TH Weinprojekt Bericht auf ntv.de NTV Panorama

Am 29.8.2020 – nach nun 472 Tagen Versenkung im Bodensee in 60 Meter Tiefe – wurde nun der zweite  1.000 Liter Tank mit dem MĂ–TH Chardonay geborgen.

Dieses Mal lieĂźen wir es uns von AlpenSepp aber nicht nehmen – wir wollten beim “Weinspektakel” auf dem Presseschiff Elisa mit dabei sein.

Gegen 12:00 fuhr das Partyschiff Elisa im Bregenzer Hafen ein und wir gingen an Board (zusammen mit den Corona Sicher verpackten Snacktellern aus Wildsalami, Bergkäse, Rehmocta “Der Bärige” und Edelweiss Speck.

Gleich Vorweg – zusammen mit den MĂ–TH Weinen war das ein abgestimmter Hochgenuss laut Feedback von den Gästen.

Es schĂĽttete aus KĂĽbeln, aber im Gegensatz zur ersten Weinbergung im Juli, wo auf Grund der schlechten Sicht versehentlich der Tiefenrausch Rotwein geborgen wurde, lief dieses Mal alles wie geplant.

Anstelle der Ballonbergung, aus der Erfahrung der ersten Weinbergung, kam dieses Mal ein Kranschiff zum Einsatz.

Fotostrecke Gallerie von der Weinberung

Die Taucher konnten das Fass trotz “Sauwetter” relativ schnell am Grund Orten, dieses dann an das Bergeseil hängen und der Kran des des Salzmann Kranschiffes brachte es sicher und schnell an die Wasseroberfläche – mit Weitertransport zum Bregenzer Hafen.

Im Hafen und an Land angekommen, wurde das Fass geöffnet und gleich das erste Mal von Winzer Sepp Möth, Prof. Dr. Hofrat Robert Seidl (Leiter des Projektes Tiefenrausch und ehemaliger Leiter der Weinbauschule Kloster Neuburg) und Willi Hisch (Vorsitzender des Vorarlberger Sommelier Verein) verkostet.

Meinung der Profis: Der Druck unter Wasser, die Dunkelheit und die Ruhe dem Wein Tiefe gebracht. Er habe durchaus gewonnen und zeige mehr Mineralität, so ihr Fazit.

Finaler Grund zu Feiern – und die Party geht ab – gelungener Ausklang und Abend im MĂ–TH

Nach dem Transport des Fasses in den Heurigen Möth wurden die Gäste und Weinliebhaber von Michaela MÖTH und ihrem Team herzlich empfangen.

Im MÖTH Weinkeller wurde der Weißwein von allen Gästen verkostet. Alle waren sich einig: Aus dem Chardonnay ist ein hervorragender Tiefenrausch Chardonay entstanden.

Bei Live Musik mit dem Wilbury Trio R3 oder R4, einer TOP Heurigen Brettljause und einem herrlichen Schweinsbraten wurde trotz schlechtem Wetter das Projekt „Tiefenrausch“ kräftig bis in die Nacht hinein gefeiert.

    Bis zu 3 Flaschen Tiefenrausch Rot oder Weiss. Gleich Reservierungsanfrage an Winzer MĂ–TH absenden:

    Reservierung Chardonnay:

    Reservierung Rot Cuvée:





    Auszug ideale Käse (z.B. Weinkäse) zur Tiefenrausch Begleitung im Shop

    -15%
    NEU
    ab:  11,45 ab:  9,73

    SIE SIND HĂ„NDLER?
    SIE SIND GASTRONOM?

    Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

    HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!

    SIE SIND HĂ„NDLER?
    SIE SIND GASTRONOM?

    Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

    HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!
    Händler & Gastro