Heumilchkäse & Weidemilchkäse

Heumilchkäse und Weidemilchkäse

Willkommen im puren Heumilchkäse Vergnügen!

Bei uns in Österreich nennen wir unsere frische, natürliche Milch für unsere Käseherstellung Heumilch (Heumilchregulativ) – in Deutschland wird immer mehr von Weidemilch (im Unterschied zu Österreich: Es gibt noch keinen verbindlichen Standard für diese Milch) gesprochen.

Die Natur ist unser kostbarstes Gut. Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung. Die Produktion von Heumilch und die Weiterverarbeitung ist so alt wie die Haltung von Milchkühen in der Landwirtschaft (ca. 5. Jh. v. Chr.). Dank der naturbelassenen Fütterung (Heu und Getreideschrot – keine vergorenen Futtermittel wie Grassilage oder Maissilage) steckt in Heumilch die beste Qualität, bester Geschmack und viele Inhaltsstoffe, die unserer Gesundheit gut tun.

Käseabo Alpensepp
Alpen Sepp Heumilchkäse

Heumilchkäse – unser Reinheitsgebot: Ein Gebot, das uns viele Verbote bringt

Die Echtheit, die hinter unseren Alpenkäse Spezialitäten steht, macht den qualitativen Unterschied sofort beim ersten Reinbeißen erkennbar. Mit dem Kauf unserer Alpenkäse-Sorten unterstützen Sie unsere blühende Alpenlandschaft und fördern die Artenvielfalt. Die Natur dankt es uns und schenkt uns Alpenkäse-Spezialitäten mit einzigartigem Aroma.

Vertrauen Sie bei unseren Heumilch Käsesorten auf:

  • Premium Heumilch-Qualität – von unseren Bauern aus dem Bregenzerwald
  • Ursprüngliche Fütterung mit Gras und Heu und strenge Dünge-Vorschriften
  • Traditionelle Käseherstellung mit modernsten Methoden
  • Unsere Gebote und Verbote finden Sie Hier im Heumilchregulativ

Heumilchkäse – Ein besonderes anderes Käsearoma!

Auf unseren Alpenwiesen und Weiden herrscht bunte Vielfalt. Über 50 verschiedene Arten von Gräsern und Kräutern stehen bei unseren Kühen das ganze Jahr zur Verfügung. Ob Wundkle, Labkrau, Rotklee oder Glatthafer, um nur einige zu nennen, die Natur liefert unseren Milchkühen abwechslungsreiches Futter. Das schmeckt am Ende nicht nur unseren Kühen, sondern auch uns. Mehr Artenvielfalt bedeutet mehr Aroma und mehr Qualität in der Rohmilch.

Wählen Sie zwischen 12 Heumilchkäse Sorten im Käse Shop!

Bergkäse würzig

Käsedetails

im Shop

Sennerkäse

Käsedetails

im Shop

Blümlekäse

Käsedetails

im Shop

Bergkäse mild

Käsedetails

im Shop

Blumenkäse

Käsedetails

im Shop

Emmentaler

Käsedetails

im Shop

Stangenbergkäse

Käsedetails

im Shop

Wälderkäse

Käsedetails

im Shop

Rahmkäse

Käsedetails

im Shop

Paprikakäse

Käsedetails

im Shop

Radlerkäse

Käsedetails

im Shop

Weinkäse

Käsedetails

im Shop

Heumilchkäse – Das Geheimnis vom besten Käse

Unsere Bregenzerwälder Senner schwören auf den reinen Geschmack der Heumilch. Bei der Käseherstelung kann daher auf sämtliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel verzichtet werden. Erstklassigen Heumilchqualität braucht eben nichts anderes dazu. Bei der Käsevielfalt sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

Heumilch Logo mit AMA Gütesiegel

Heumilch – sogar gut fürs Herz

Heumilch und Heumilchprodukte haben einen höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren als normale Milch. Omega 3 Fettsäuren gehören zu den ungesättigten Fettsäuren, die unser Körper nicht selbst produzieren kann. Da sie aber notwendig sind, müssen wir diese mit der Nahrung aufnehmen. Diese Fettsäuren wirken sich zudem noch positiv auf die Gesundheit unseres Herz-Kreislauf-Systems aus.

 


Zurück zum Käse-Wiki